„Wie St. Martin will ich werden, wie St. Martin möchte ich sein“ – lautet der Beginn eines Liedes, dass kürzlich durch das Lambertihaus in Altenrheine ertönte. Die Kindergartenkinder hatten sich dort mit ihren Familien versammelt, um das

St. Martinsfest zu feiern. Das Motto lautete: „Anderen Gutes tun auf Erden, dafür bin ich nicht zu klein.“ Ganz im Sinne von St. Martin haben die Kinder überlegt, auch etwas zu teilen. So brachte jedes Kind ein Kleidungsstück mit, das die Erzieherinnen im Gottesdienst einsammelten. Die Kleidung brachten einige Kinder mit ihren Erzieherinnen zum Sozialkaufhaus Brauchbar & Co in Rheine. Die Kneipp-Kindertageseinrichtung St. Lamberti bedankt sich noch einmal für die Spenden.